SOLINGEN AKTIV FILM zeigt...

1. Mai - "der" Film

Der 1. Mai 2016 stand ganz im Zeichen der Solidarität. Solidarität mit den Flüchtlingen, den politisch Verfolgten aber auch der Belegschaften aus den Solinger Betrieben. Stichworte sind hier: Grossmann, BIA, Wilkinson und Johnson Controls.

Dieser Film zeigt die beiden wichtigsten Reden des Tages.

SOLINGEN AKTIV mit dem Kommunalpolitischen Ratschlag beim Pfingstjugendtreffen 2015 ...und die 3%-Hürde

 

Der Kommunalpolitische Ratschlag hat zusammen mit SOLINGEN AKTIV diesen Film gemacht, um Euch zum Widerstand in Euren Orten und Städten zur Einführung der 3%-Hürde bei den kommenden Kommunalwahlen zu mobilisieren.

Nein zum Spardiktat 2015!

 

Naturfreunde, Behindertensportler, die Solinger Montagsdemo, Mitarbeiter des Botanischen Gartens, SOLINGEN AKTIVler, ATTAK-Leute nehmen Stellung zur Streichliste von OB Feith & Co!

Interview mit Gabi Gärtner zum Streichkonzert der Stadt Solingen 2014

 

In diesem Interview steht Gabi Gärtner als einzige Ratsfrau aus dem Stadtrat und von SOLINGEN AKTIV Rede und Antwort über die Kürzungspläne der Stadt 2014/15. CDU, SPD, Grüne und alle anderen im Rat vertretenen Parteien tun das nicht.

SOLINGEN AKTIV Gedenkveran-staltung zur Befreiung vom Hiltlerfaschismus und zur Ehrung von Willy Dickhut

Am 8 Mai jährt sich zum 70ten mal der Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus. Gleichzeitig wird den Opfern des Krieges und den mutigen Kämpfern im Widerstand gegen das Regime gedacht.

Im besonderen dem Kommunisten Willi Dickhut, der u.a. einen entscheidenden Beitrag dazu geleistet hat, das Solingen bei der Kapitulation gegenüber den Alliierten 1945 nicht noch weiter zerstört wurde.

SOLINGEN AKTIV hat sich engagiert an der Veranstaltung beteiligt

SOLINGEN AKTIV Der Warnstreikfilm im Mai 2016

2,1% mit 24 monatiger Laufzeit und eine Einmalzahlung von 0,3%boten die Arbeitgeber nach der 3ten Verhandlungsrunde der IG Metall am 28.04.2016 an.

Das verstehen sie unter Wertschätzung unserer Leistung! Während die Arbeitgeber ihre Gewinne abschöpfen und verprassen sollen wir uns in Verzicht üben.

Das Maß ist voll! Mit dem ersten Warnstreik 2016 im Bergischen wollen wir eine Duftmarke setzen.

Und den Arbeitgebern wollen wir sagen: "Da geht noch sehr viel mehr"!

Die IG Metall und die Kolleginnen und Kollegen sind kampfbereit!!!

SOLINGEN AKTIV steht an der Seite der Arbeiterinnen und Arbeiter, war auch bei diesem, wie alle anderen Warnstreiks "aktiv" beteiligt, verteilte Flyer und diskutierte mit den Kolleginnen und Kollegen, welchen kommunalen Einfluss die Belegschaften mit ihren Forderungen nehmen können.

Flüchtlinge unterstützen!

 

In Solingen leben schon viele Flüchtlinge! Die aus zwei Welkriegen! Vergessen wir nicht, wo viele Solinger hergekommen sind und geben den neuen Flüchtligen alle Unterstützung die sie brauchen!

Unsere Kandidaten über SOLINGEN AKTIV...auf Youtube.

Der komplette Wahlspot zu den Kommunalwahlen 2014

 

 

Unsere jungen Kandidaten

beschreiben einige der Forderungen

von SOLINGEN AKTIV - in Kurzform

auf den Punkt gebracht!

Gabi Gärtner über

unser einzigartiges,

weil überparteiliches und

unbestechliches Profil.

Jan Sühlo fordert

alle jungen Leute auf:

Geht zur Wahl!

Ab 16 Jahren darf

kommunal gewählt werden.

Jörn Potthoff über den

wichtigen Kampf um jeden

Arbeitsplatz - und gegen

die Hartz-Gesetze.

Sonja Bertl über die

konsequent antifaschistische

Linie bei SOLINGEN AKTIV.

Michael Blank über

die Forderungen zur

lange nötigen

Energiewende vor Ort.